Corona-Information

Der FC Waldems unterstützt die offiziellen Vorgaben der Bund- und Landesregierung. Es wird zu jeder Zeit versucht, den Sport für die Sportler und auch den Spaß für unsere Zuschauer auf dem Sportplatz zu ermöglichen. Um dies unter den gesetzlichen Aspekten zu gewährleisten, wurden für die einzelnen Sportstätten Hygienekonzepte erarbeitet.

Wir aktualisieren unsere Hygienekonzepte regelmäßig und passen diese an die aktuell gültige Gesetzeslage an. Wir bitten daher alle Personen, die den Weg auf die Sportanlagen des FC Waldems antreten möchten, sich an die geltenden Konzepte und Vorgaben zu halten. Jedes Konzept ist nur so gut, wie es Anwendung findet, vielen Dank.

Letzte Aktualisierung: November 2021

Die wichtigsten Punkte im Überblick

  • Personen mit grippeähnlichen Symptomen bleiben zu Hause
  • Mindestabstand zwischen Personen von 1,5 Metern einhalten
  • Nutzung der angebrachten Desinfektionsspender
  • Maskenpflicht (OP- oder FFP2-Maske)
    • in Innenräumen
    • wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann 
  • Beachtung der ausgeschilderten Zonen
    • Vorgesehene Eingangs- und Ausgangszonen beachten
    • Betreten des Spielerbereichs ist für Zuschauer nicht gestattet
  • Es gelten die gesetzlichen 2G/3G-Regelungen
  • Eintragung per QR-Code in der Luca-App erwünscht

Hygienebeauftragter

Jonas Heilhecker

E-Mail: j.heilhecker@fc-waldems.de
Mobil: +49 162 6988364

Hygienekonzept für Steinfischbach

Für die Sportanlage in Steinfischbach stehen den Zuschauern die grünen Zonen zur Verfügung. Gästefans möchten wir bitten, sich nach dem Eingang links hinter der Reservebank (GAST) einzufinden. Für Heimfans steht der Bereich hinter dem Heimtor, sowie die Plätze auf dem Hang zur Verfügung. Vor, während und nach dem Spiel ist die „Steinfischbar“ über den Außenverkauf zugänglich. Toiletten befinden sich im Keller des Sportheims und sind nur mit Maske zu betreten.

Die rote Zone ist für Betreuer/Spieler/Schiedsrichter vorgesehen und darf von Zuschauern nicht betreten werden.

Innerhalb des Sportheims gibt es einen gekennzeichneten Spielerbereich, dieser ist nach den aktuell geltenden Maßnahmen mit oder ohne Maske zu betreten. Der separate Eingang befindet sich links des Sportheimeingangs.

Bitte beachten Sie bei An- und Abreise unsere entsprechenden Zonen. 

Hygienekonzept für Niederems

Für die Sportanlage in Niederems stehen den Zuschauern die grünen Zonen zur Verfügung. Vor, während und nach dem Spiel bleibt das Sportheim geschlossen. Eine Bewirtung findet jedoch über den Außenverkauf statt. Toiletten befinden sich im hinteren Teil des Sportheim und sind nur mit Maske zu betreten.

Die rote Zone ist für Betreuer/Spieler/Schiedsrichter vorgesehen und darf von Zuschauern nicht betreten werden.

Die Umkleidekabinen befinden sich im Spielerbereich und können über den separaten Eingang (Tür links vom Sportheim) betreten werden.

Bitte beachten Sie bei An- und Abreise unsere entsprechenden Zonen.

Hygienekonzept für Esch

Für die Sportanlage in Esch stehen den Zuschauern die grünen Zonen zur Verfügung. Vor, während und nach dem Spiel bleibt das Sportheim geschlossen. Eine Bewirtung findet jedoch über den Außenverkauf statt. Toiletten befinden sich im hinteren Teil des Sportheim und sind nur mit Maske zu betreten.

Die rote Zone ist für Betreuer/Spieler/Schiedsrichter vorgesehen und darf von Zuschauern nicht betreten werden.

Die Umkleidekabinen können über den separaten Eingang (Spielerbereich) betreten werden.

Bitte beachten Sie bei An- und Abreise unsere entsprechenden Zonen.