Schiedsrichter

Unsere Schiedsrichter sind ein wesentlicher Bestandteil des Spielbetriebs des FC Waldems. Ohne Schiedsrichter wäre geregelter Spielbetrieb nicht möglich. Wir möchten das Schiedsrichterwesen fördern und bieten die Übernahme sämtlicher Kosten für Erstausstattung, Lehrgänge und Aufwände. Der FC Waldems ist immer auf der Suche nach neuen Schiedsrichtern oder Schiedsrichterinnen!

Sollte dies dein Interesse geweckt haben, zögere nicht und melde dich gerne via Mail: info@fc-waldems.de

Wie werde ich Schiedsrichter/in?

Wenn Du auch Schiedsrichter werden möchtest, musst Du zunächst den Anwärterlehrgang besuchen. Dieser besteht aus mehreren Lehrabenden, bei denen Dir das regeltechnische Knowhow vermittelt wird und schließt mit einer Abschlussprüfung (Regeltest und Lauftest) ab.

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?

  • Mindestalter 12 Jahre
  • zudem Mitglied in einem Verein
  • Konditionell fit
  • Interesse am Fußball
  • regelmäßige Einsatzbereitschaft
  • Teilnahme an Weiter- und Fortbildungsveranstaltungen

Welche Vorteile ergeben sich als Schiedsrichter/in?

  • Die Schiedsrichter-Ausstattung (Trikot, Hose, Stutzen)
  • Die Fahrtkosten zu den Spielleitungen werden ersetzt
  • Daneben gibt es abhängig von der Spielklasse eine Aufwandsentschädigung
  • Der Schiedsrichter-Ausweis berechtigt zum freien Eintritt für alle Spiele des Deutschen-Fußball-Bundes, dies gilt mit Einschränkungen (siehe die Durchführungsbestimmungen, § 25, Nr. 5) auch für die Bundesliga sowie die zweite Bundesliga
  • Teamfähigkeit: Ein Schiedsrichter muss im Team arbeiten können, muss sich mit seinen Assistenten verstehen
  • Stressbeständigkeit: Die Schiedsrichter müssen auch in schwierigen Situationen einen „kühlen“ Kopf bewahren, um richtig zu entscheiden. Sie fungieren oft auch als Schlichter zwischen den Mannschaften
  • Präzision: Die Schiedsrichter müssen unter teilweise erschwerten Bedingungen schnell und präzise Entscheidungen treffen
  • Bescheidenheit: Der Schiedsrichter besetzt eine zentrale Position im Spiel. Doch er sollte das Spiel leiten, ohne selbst im Mittelpunkt zu stehen
  • Selbstbewusstsein: Schiedsrichter müssen Entscheidungen treffen und zu diesen Entscheidungen stehen

UNSER SCHIEDSRICHTER-TEAM

Christian Grieninger

Jahrgang: 1995
Höchste Spielklasse SR: Gruppenliga
Höchste Spielklasse SRA: Verbandsliga

Lukas Weimar

Jahrgang: 1998
Höchste Spielklasse SR: Kreisoberliga
Höchste Spielklasse SRA: Verbandsliga

Alexander Stiel

Jahrgang: 1977
Höchste Spielklasse SR: Kreisliga A
Höchste Spielklasse SRA: –

René-Alexander Leichtfuß

Jahrgang: 1992
Höchste Spielklasse SR: Kreisoberliga (Frauen)
Höchste Spielklasse SRA: Gruppenliga

Rudolf Richter

Jahrgang: 1951
Höchste Spielklasse SR: Kreisliga A
Höchste Spielklasse SRA: –

Thiemo Hagen

Jahrgang: 1997
Höchste Spielklasse SR: Kreisliga A
Höchste Spielklasse SRA: –

Für den JFV Idstein/Waldems im Einsatz

Legende
SR: Schiedsrichter
SRA: Schiedsrichterassistent